Der Podcast zum FOM-Buch 

"Bis eine* weint!"

 

Der Podcast zu unserem Buch "Bis eine* weint!". Ehrliche Interviews mit Moms, wie du und ich, zu ihrem daily struggle, Gleichberechtigung, Vereinbarkeit und Care-Arbeit. Unter anderem mit Ninia LaGrande, Aileen Puhlmann und Kasia Mol-Wolf.

 

 Wir handeln nach dem Prinzip "Better done, than perfect." 
 Tonqualität: zum Teil unteridrisch 
 Moderation: Medium-raw 
 Inhalt: 100% Realness und voller Emotionen


 

Folge 0

In Folge "Null" sprechen wir, Natalie und Nicole über unser persönliches Warum? Warum "Faces of Moms*"? Wie kam es dazu? Was sind unsere Ziele und was machen wir da eigentlich?

Folge 1 

In Folge 1 sprechen wir mit Aileen Puhlmann über ihre Erfahrungen mit anderen Müttern, ihren Start mit Kind in Südafrika, die Rückkehr in die deutsche Gesellschaft und den struggle der Verunsicherungen, den andere Mütter* oft unbewusst in einem auslösen. 

Folge 2 

In Folge 2 sprechen wir mit Kasia Mol-Wolf vom EMOTION Magazin. Die Verlegerin und Mutter möchte kein Vorbild sein, da sie sagt, dass sie all ihren Rollen lange nicht gerecht wird. Sie möchte Frauen* und vor allem Mütter* stärken, ihren eigenen Weg zu gehen. Es geht darum, dass man es alleine nicht schaffen kann und muss und das Ehrlichkeit der Schlüssel zu gegenseitigem Support ist. 

Folge 3

In Folge 3 sprechen wir mit Kathrin. Sie hat den Jackpot geknackt. Nicht nur dienstags,  sondern jeden Tag. Kind 1, Kind 2, Kind 3 und Kind 4,  ein Haus, ein Mann, sie selbst und dann noch ein paar Stunden arbeiten. Sie wirkt müde und ist doch so voller Energie. Sie besteigt den Mount Klamotto und genießt  die Ruhe beim Küche aufräumen. Es kommt halt auf die  kleinen Dinge des Lebens an. Und die Dinkelnudeln, fürs  gute Gewissen.